Zuschauerpost

Neben viel positiver Kritik & Berichterstattung aus Presse und Radio, erreichen uns auch immer wieder bezaubernde Zuschauerbriefe bzw. E-mails, von denen wir euch einige Ausschnitte nicht vorenthalten möchten.

Ich bin nachhaltig von Deinem Film beeindruckt. Ich finde jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin der Stadtverwaltung – na ja, auf jeden Fall viele – sollten und müssten ihn gucken. (...)

Frank Neweling

That was excellent! I found structure, frames (light, sound, movements), insights, story line and the choice of Brings' lyrics (´Menschen oder Geld´) all very well chosen and remarkably balanced - like a mosaic that only becomes visible in the course of its completion. (...)

Hans van Oort

Am Ende des Film hatte ich noch keine Entscheidung gefällt, auf welche Seite der unterschiedlichen Parteien und Ansichten ich mich stellen sollte. Das ist das herausragend Gute an Ihrer Aufzeichnung. Sie polarisiert nicht. Sie zeigt lediglich auf, wie sich Menschen positionieren. Übrigens sind die Kölner an dieser Stelle zu loben für ihren Einsatz in der Sache und ihre respektable Umgehensweise miteinander.

Marion Roden

gestern habe ich ihren film gesehen (...) und bin so begeistert, dass ich ihnen das doch schreiben will (was ich selten tue). wie sie ebenso sorgfältig wie spannend und sogar unterhaltsam das ganze thema aufbereitet, die konflikte nicht außer acht gelassen haben, die phantastische kameraführung, die schnitte und vor allem, dass sie - jedenfalls meistens - keine fragen, sondern die antworten zeigen und dann noch wohltuend, dass keine bauchbinden mit namen, titel usw. erscheinen, (...) glückwunsch also rundum und ich werde allen menschen empfehlen, hineinzugehen.

Martin Stankowski