Videomitschnitt aus Bonn: "Geld oder Leben - Wem gehört die Stadt?"

Mit renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben diskutiert Anna Ditges am 1. Oktober 2015 über die Urbanisierung und Fragen wie: Wie gehen wir mit dem stetigen Wachstum um und wie kann die Versorgung gesichert werden? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für die Bürger und wie bleibt eine Stadt wirklich lebenswert?

mediathek.dfg.de

Zuschauerpost

Neben viel positiver Kritik & Berichterstattung aus Presse und Radio, erreichen uns auch immer wieder bezaubernde Zuschauerbriefe bzw. E-mails, von denen wir euch einige Ausschnitte nicht vorenthalten möchten.

Die zweite Presseschau

Nach den gut besuchten Premieren in Köln, Augsburg und Ingolstadt folgten weitere tolle und positive Berichterstattungen durch Presse und Radio.

Die erste Presseschau

Die ersten Rezensionen sind da – mit Lob für "Szenen von seltener Intimität" und ein "authentisches Portrait" bürgerlichen Engagements und der komplexen Auseinandersetzung zwischen den verschiedenen Interessensgruppen.

3Sat Kulturzeit-Beitrag mit Anna Ditges

Am 04.11.2014 war Anna Ditges mit ihrem neuen Kinofilm WEM GEHÖRT DIE STADT - BÜRGER IN BEWEGUNG auf der Duisburger Filmwoche zu Besuch. Die Kollegen 3Sat sahen dies als guten Anlass...