Ab 10.6.2015: Jena, Erfurt und Wiesbaden

Festival in JENA (11.06.)

Die Veranstalter schreiben: "Wir wollen im Rahmen des stadt.raum-Festivals diesen Film mit euch gemeinsam ansehen und anschließend darüber diskutieren, wie die Situation in Jena aussieht und welche Möglichkeiten es für uns gibt, die Stadt, in der wir leben, mitzugestalten."

Donnerstag, 11. 06. 2015 19:00 Uhr im Schillerhof (Helmboldstraße 1, Jena Ost) Eintritt 6 €

https://www.facebook.com/stadt.raum.jena?fref=nf

Heinrich Böll Stiftung ERFURT (18.06.) / mit Publikumsgespräch Anna Ditges

Die Heinrich Böll Stiftung lädt ein nach Einfurt! Am 18.06. findet dort im Speicher in der Waagegasse 2 die Vernissage und Ausstellung „Stadt & Mensch" Stadt. Passend zum Thema findet auch WEM GEHÖRT DIE STADT – BÜRGER IN BEWEGUNG hier sein Plätzchen und wird im Rahmen der Vernissage vorgeführt.

Der Film beginnt am 18.06.2015 um 19 Uhr, während der Eintritt kostenlos ist. Speicher, Waagegasse 2, Erfurt

Weitere Infos zur Veranstaltung: http://calendar.boell.de/de/event/wem-gehoert-die-stadt-1


Caligari Wiesbaden (28.6.)

Zum Tag der Architektur
Der Film "Wem gehört die Stadt - Bürger in Bewegung" ist am Sonntag, 28. Juni 2015, im Rahmen des Tages der Architektur um 17.30 Uhr in der Caligari FilmBühne zu sehen.

Infos zur Veranstaltung hier