Ein Film von Anna Ditges

In ihrem neuen Dokumentarfilm beobachtet die Kölner Filmemacherin Anna Ditges, was passiert, wenn Anwohner, Investoren, Politiker und Stadtplaner ihre ganz unterschiedlichen Vorstellungen von der Zukunft ihres Viertels unter einen Hut bringen müssen.

WEM GEHÖRT DIE STADT tourt nach Hersbruck!

Auch im Kreis Nürnberg baut ein Investor - trotz erheblicher Proteste der dort angesiedelten Einwohner - einen massiven Wohnungsbau in die Nähe der historischen Altstadt von Hersbruck. Mit der Filmvorführung von WEM GEHÖRT DIE STADT wollen wir zeigen, wie wichtig eine Mitbestimmung der Bürger ist und vor allem: Was sie alles bewirken kann!